Sommerfestprojekt der Klasse 5d

Für Kulturliebhaber und Abenteuerinteressierte

 

 

 

In Kooperation mit zwei Studentinnen im Fachbereich Kommunikationsdesign an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig präsentieren wir am PJG eine Demoversion eines Virtual­Reality­Projektes.

Laden Sie dazu folgende App im Vorfeld des Sommerfestes auf Ihr Smartphone. Im Raum 216 können Sie mit einem sogenannten „Cardboard“ in die  Welt der Weltwunder eintauchen.

https://drive.google.com  /file//0B8W563JdKVsnU0lnSVhPZ29FZ0E/view

oder

bit.ly/AnaKalypto

 

 
 Anleitung zur Installation

1. Scannen Sie den QR­Code (oder geben sie die   URL  ein). 


2. Die Datei »AnaKalyptoDemoCardboard.apk« wird automatisch heruntergeladen (falls nicht, Download manuell starten). 


3. Mögliche Meldung: »Installation gesperrt. Aus Sicherheitsgründen können Sie auf Ihrem Telefon keine Apps von unbekannten Quellen installieren.« 
Öffnen Sie die Einstellungen und bestätigen Sie »Unbekannte Quellen: Installation von Apps aus anderen Quellen als Play Store erlauben« 
Die AnaKalypto­App benötigt keine besonderen Berechtigungen und ist daher sicher. Diese Einstellung kann hinterher auch wieder geändert werden. 


4. Die App wird nun installiert. 


5. Starten Sie die App und platzieren Sie Ihr Smartphone in der Google Cardboard (beim Sommerfest in Raum 216). 


6. Die Demo startet nun und Ihre Reise kann losgehen! Die Demoversion kann jederzeit durch Tippen auf den Bildschirm von vorne gestartet werden und sie können zu einem anderen Weltwunder der Antike fliegen. 


7. Anmerkung: »Ana Kalypto« ist ursprünglich für eine professionelle VR­Brille und einen leistungsfähigen Computer konzipiert. Daher kann es sein, dass die Demo­ Version auf Ihrem Handy nicht ganz flüssig läuft. Drehen Sie Ihren Kopf nur ganz langsam hin und her, damit das Bild nicht zu sehr ruckelt. 


Wichtiger Hinweis:

Die App benötigt keinerlei weitere Berechtigung.