WAS BIETET DAS PJG?
 
Das PJG ist ein traditionelles G 9-Gymnasium und schon beim Betreten des Schulgeländes werden die Offenheit und Transparenz deutlich, die den Geist der Schule widerspiegeln und prägen. Direkt an der Ahr gelegen, in der Nähe des Dahliengartens, bildet die moderne Architektur einen idealen Raum für das, was sich das PJG zum Ziel gesetzt hat: die Persönlichkeit jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Schülerin individuell und umfassend weiterzuentwickeln und zu bilden, ihn oder sie zu Selbstständigkeit und sozialer Verantwortung in der Gemeinschaft zu erziehen. Dafür nimmt sich das PJG als G 9-Gymnasium neun Jahre Zeit.Um die verschiedenen Begabungen und Interessen seiner Schülerinnen und Schüler zu fördern, hat sich das Gymnasium daher über den gymnasialen Fächerkanon hinaus breit gefächerte, sich ergänzende Schwerpunkte gegeben.

INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN FÜR INTERESSIERTE GRUNDSCHÜLERINNEN UND - SCHÜLER

Die Informationsveranstaltung für Grundschüler findet an zwei Terminen im Januar statt:
 
Samstag, 20.1.2018 um 10.00 Uhr
Samstag, 27.1.2018 um 10.00 Uhr
 
Für die Grundschüler*innen wird an diesen Tagen ein Schnupperunterricht angeboten, die Eltern erwartet die Vorstellung der Schwerpunkte und Lernkonzepte des PJG.

TERMINVERGABE FÜR DIE ANMELDUNG ZU DEN NEUEN 5.KLASSEN IM SCHULJAHR 2018/19

Die Termine für die Anmeldung können am 20.1.2018 und 27.1.2018 im Anschluss an die Informationsveranstaltung vereinbart werden oder ab Montag, 22.1.2018 telefonisch im Sekretariat unter 02641 9797-0.
 
FÜR DIE ANMELDUNG: BENÖTIGTE UNTERLAGEN UND DOKUMENTE
 
Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:
  • Zeugnis Klasse 4, 1.Halbjahr
  • Formular der Grundschule zur Schullaufbahn (weißer/roter/gelber Zettel)
  • Stammbuch bzw. Geburtsurkunde
  • Foto