„PJG+“ - Die neue Mittags- und Hausaufgabenbetreuung ab dem neuen Schuljahr 2018/19

 

 

Mit Beginn des neuen Schuljahrs 2018/19 startet das Peter-Joerres-Gymnasium seine neue Mittags- und Hausaufgabenbetreuung „PJG+“. Eltern der neuen Fünftklässler können ihr Kind optional für das Betreuungs- und Lernangebot bis 15:30 Uhr anmelden. Das Angebot ist flexibel und bedarfsorientiert und findet Montag bis Donnerstag von der 7. bis zur 9. Stunde (15:30 Uhr) statt. Dabei entscheiden die Eltern selbst, an welchen Tagen in der Woche ihr Kind das Angebot nutzen soll. Ob alle vier Tage, drei, zwei oder nur einen Tag, das ist ganz vom Bedarf der Eltern abhängig.

Das PJG+ besteht aus einer Mittagspause, mit wahlweise warmen Mittagsessen, und einer Hausaufgabenbetreuung mit Lernzeit. Hier können die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben erledigen und anschließend Unterrichtsstoff aufarbeiten und lernen. Unterstützt werden sie durch Lehrkräfte, externe Betreuer und Tutoren aus der 10.Jahrgangsstufe.

Im Schuljahr 2019/20 wird das kostenpflichtige Angebot auf die gesamte Orientierungsstufe (Klassen 5 und 6) erweitert.

 „PJG+“ im Überblick:

Montag bis Donnerstag  7. - 9. Stunde (15:30 Uhr)

  • 7. Std.    : Mittagsangebot
  • 8.-9.Std. : Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit

Die Tage sind innerhalb der Woche in beliebiger Anzahl und Kombination buchbar!

Die Buchung ist für ein Schulhalbjahr bindend.

Das Angebot ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen in Kürze!

Koordination: StD Sönke Wanzek