PJG+ : Die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

Im kommenden Schuljahr startet unsere Mittags- und Hausaufgabenbetreuung PJG+ für die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe. Von Montag bis Donnerstag bieten wir im Anschluss an die 6.Stunde eine Betreuung bis 15:30 Uhr an. PJG+ ist optional und flexibel, d.h. die Teilnahme ist freiwillig und Sie, als Eltern, bestimmen die Wochentage, an denen Sie eine Betreuung für Ihre Kinder benötigen. Im Schuljahr 2018/19 startet das Angebot PJG+ für die neuen Fünfer, im darauffolgenden Schuljahr wird das Angebot auf die sechsten Klassen erweitert.

Unser Angebot PJG+ im Überblick:

  • Montag bis Donnerstag, 13:15 – 15:30 Uhr; Anzahl der Tage pro Woche frei wählbar, nach schriftlicher Abmachung können die Kinder auch früher nach Hause gehen
  • gemeinsames Mittagessen
  • Erledigung der Hausaufgaben unter fachkundiger Anleitung
  • nach Erledigung der Hausaufgaben: Möglichkeit zum Lernen oder Spielen
  • eine Teilnahme an den AG-Angeboten der Schule ist zusätzlich möglich

Die Betreuung der Hausaufgaben:

  • die Hausaufgaben werden von den Schülerinnen und Schülern einzeln und selbstständig erledigt
  • die Kinder sollen möglichst alle Hausaufgaben in der Schule anfertigen
  • die Betreuung hält zur Vollständigkeit und Ordnung der Hausaufgaben an; grundlegende Verständnisfragen und Fehler bei der Anfertigung werden im Unterricht besprochen
      • Bitte beachten Sie: PJG+ ist keine Nachhilfe!

Die Bedingungen zur Teilnahme:

  • die Teilnahme ist freiwillig; eine Buchung mit Angabe der Wochentage für die Betreuung erfolgt jeweils für ein Schulhalbjahr

  • die Kosten betragen € 5,00 pro Tag und müssen für ein Schulhalbjahr im voraus entrichtet werden (4 Tage: € 400; 3 Tage: € 300; 2 Tage: € 200; 1 Tag: € 100)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an :

 

  • Sekretariat: Tel.: 02641 9797-0, E-Mail: info@pjg-aw.de

  • Orientierungsstufenleiter Sönke Wanzek: Tel.: 02641 9797-58, E-Mail: soenke.wanzek@pjg-aw.de

 

Nächtes Schuljahr startet die Hausaufgabenbetreuung PJG+

 

 

Mit Beginn des neuen Schuljahrs 2018/19 startet das Peter-Joerres-Gymnasium seine neue Mittags- und Hausaufgabenbetreuung „PJG+“. Eltern der neuen Fünftklässler können ihr Kind optional für das Betreuungs- und Lernangebot bis 15:30 Uhr anmelden. Das Angebot ist flexibel und bedarfsorientiert und findet Montag bis Donnerstag von der 7. bis zur 9. Stunde (15:30 Uhr) statt. Dabei entscheiden die Eltern selbst, an welchen Tagen in der Woche ihr Kind das Angebot nutzen soll. Ob alle vier Tage, drei, zwei oder nur einen Tag, das ist ganz vom Bedarf der Eltern abhängig.

Das PJG+ besteht aus einer Mittagspause, mit wahlweise warmen Mittagsessen, und einer Hausaufgabenbetreuung mit Lernzeit. Hier können die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben erledigen und anschließend Unterrichtsstoff aufarbeiten und lernen. Unterstützt werden sie durch Lehrkräfte, externe Betreuer und Tutoren aus der 10.Jahrgangsstufe.

Im Schuljahr 2019/20 wird das kostenpflichtige Angebot auf die gesamte Orientierungsstufe (Klassen 5 und 6) erweitert.

 „PJG+“ im Überblick:

Montag bis Donnerstag  7. - 9. Stunde (15:30 Uhr)

  • 7. Std.    : Mittagsangebot
  • 8.-9.Std. : Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit

Die Tage sind innerhalb der Woche in beliebiger Anzahl und Kombination buchbar!

Die Buchung ist für ein Schulhalbjahr bindend.

Das Angebot ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen in Kürze!

Koordination: StD Sönke Wanzek