Mathematik-Olympiade


Datum:

Fünf Preise in der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade gehen an das PJG

Am 15. November fand die zweite Runde der Mathematik-Olympiade statt. In der vierstündigen Klausur schnitten Anna Hinson und Anne Kriechel (beide 6b) so gut ab, dass sie einen ersten Preis erreichten. Zweite Preise erzielten Luisa Durben (5c) und Christian Prange (8b). Ein dritter Preis wurde an Annemarie Dickmann (5c) vergeben.

Für die 3. Runde qualifizierten sich außerdem CajetanLanzerath und Paulina Waldorf (beide 6d).

Zurück