Startseite


04. Juli 2020

Liebe Weihnachtsmarktverbundene,

es geht in die Sommerferien, nach einem außergewöhnlichen Halbjahr. Niemand kann vorhersehen, wie das erste Halbjahr im Schuljahr 2020/21 ablaufen wird. Wenn möglich, werden wir natürlich wieder Kreativnachmittage durchführen. An dieser Stelle jetzt schon Dank an alle die, die in Heimarbeit haltbare Dinge produziert haben.

Wir wünschen allen erholsame Sommerferien und freuen uns darauf, Sie und euch hoffentlich im neuen Schuljahr wieder treffen zu dürfen und können. Einen herzlichen Regenbogengruß, den die 8c gestaltet hat,

das Weihnachtsmarktteam

02. Juli 2020

Tolle Erfolge des Peter-Joerres-Gymnasiums in der Landesrunde der Mathematik-Olympiade

In der 3. Runde der Mathematik-Olympiade, in der die Teilnehmer eine vier Zeitstunden dauernde Klausur bewältigen mussten, erzielten vier der elf teilnehmenden qualifizierten Schüler und Schülerinnen des Peter-Joerres-Gymnasiums Preise, bzw. eine Anerkennung.

 

Weiterlesen …

02. Juli 2020

Smartphonefasten vor und während Corona -

Dank der SV des Peter-Joerres-Gymnasiums konnten wieder 99 Schülerinnen und Schüler am Smartphonefasten teilnehmen

 

Weiterlesen …

30.06.2020

Lara Fronert belegt den dritten Platz beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Mehrere tausend junge Menschen nehmen jedes Jahr am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Auf Sprachbegabte und Interessierte warten anregende und herausfordernde Aufgaben, auf die sie sich durch eigenständiges Recherchieren und das Erstellen eines Videobeitrages vorbereiten müssen.

 

Weiterlesen …

26. Juni 2020

Tolle Leistung beim Wettbewerb „Chemie, die stimmt“

Julius Dickmann und Tristan Leisten (beide 10b) qualifizieren sich als zwei der besten Schüler aus Rheinland-Pfalz für die bundesweite 3. Runde und nehmen ihre Urkunden und Preise durch Schulleiter Lutz Hasbach und die betreuende Lehrerin Svenja Hellmeyer entgegen.

 

Weiterlesen …

08.Juni 2020

 

PJG räumt beim diesjährigen Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen alle ersten Preise ab

Die beiden ersten Preise in dem diesjährigen Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen gewinnt das Peter-Joerres-Gymnasium.

Auch der Sonderpreis für den besten Grundkurs im Wettbewerb der 11. Klassen geht ans PJG.


Somit können sich die Schüler über ein Preisgeld von insgesamt 750 € freuen.

 

Weiterlesen …